Low Carb Kohlrabisalat (Pseudo-Kartoffelsalat aus Kohlrabi)





Zutaten

  • 1 großer Kohlrabi
  • Salzwasser
  • 2 Gewürzgurke(n)
  • etwas Zwiebel(n)
  • 60 ml Salatcreme oder Mayonnaise, fettreduziert
  • etwas Gurkenflüssigkeit
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Brühe, gekörnte
  • 1 TL Senf
  • etwas Ketchup
  • n. B. Petersilie oder Schnittlauch
  • etwas Süßstoff, evtl.


Zubereitung

Den Kohlrabi in Würfel schneiden und in etwas Salzwasser nicht butterweich garen. Währenddessen die Gurken schneiden und das Dressing anrühren. Dafür die Salatcreme mit den Gewürzen, der Zwiebel und 2 - 3 EL Gurkenflüssigkeit vermischen. Gegebenenfalls kann man mit etwas gekörnter Brühe abschmecken. Etwas Senf und Ketchup geben den letzten Schliff.

Den abgetropften Kohlrabi und die Gurken dazugeben und alles gut verrühren. Am besten lässt man den Salat über Nacht durchziehen, ein paar Stunden tun es aber auch. Wer mag, kann noch Schinken oder Ei reinschneiden. Die Kalorienangabe bezieht sich auf einen Salat mit einer sehr leichten Salatcreme von Miracle Whip.Pro Portion 182 Kcal
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.