Brokkoli mit Frischkäse (simpel einfach lecker scharf, Low Carb)





Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 200 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 1 Zwiebel(n)
  • 3 Peperoni, scharfe aus dem Glas
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 200 g Frischkäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Milch
  • 1 m.-großer Brokkoli
  • Salz und Pfeffer


Zubereitung

Das Öl in der Pfanne erhitzen, die Schinkenspeckwürfel darin leicht anbraten, dann 1 klein gehackte Zwiebel oder mehr, klein geschnittene Peperoni, und zuletzt den klein gehackten Knoblauch in dieser Reihenfolge dazugeben.
Mit etwas Milch ablöschen. Frischkäse und Tomatenmark hinzugeben und verrühren. Evtl. noch etwas Milch dazugeben.

Den Brokkoli hineingeben. Zuerst den dünn geschnittenen Strunk, dann die Röschen mit Stiel nach unten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ich habe den Brokkoli gern bissfest, also ca. 5 min. mit Deckel leicht angaren, je nach Geschmack etwas länger.
Denkbar sind alle möglichen und unmöglichen Varianten. Etwas mehr Knoblauch, gekochte oder gebratene Kartoffeln, Erbsenreste vom Vortag oder Pilze, ein paar Zucchinischeiben, alles ist möglich. Und wenn mal der Frischkäse aus ist, Quark oder Käse tut's ggf. auch.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.