OMELETTROLLE MIT FRISCHKÄSE UND SALAT





Zutaten

  • 10 Stk Cherry-Tomaten
  • 6 Stk Eier
  • 50 g Frischkäse
  • 0.25 Stk gelber Paprika
  • 0.25 Stk grüner Paprika
  • 1 TL Olivenöl
  • 3 zw Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0.25 Stk roter Paprika
  • 0.25 Stk Salatgurke
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Stk Zwiebel


Zubereitung

Das Gemüse wird gewaschen. Von den Paprika werden die Kerngehäuse entfernt. Dann werden sie in kleine Würfel geschnitten. Die Cherry-Tomaten halbieren. Die Salatgurke schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel wird ebenfalls geschält und fein gewürfelt. Nun können Sie das Gemüse in einer Schüssel vermengen und die Petersilienblätter dazu geben.
Vier der Eier werden getrennt und nur das Eiweiß in eine Schüssel gegeben. Die letzten beiden Eier werden komplett dazu gegeben. Jetzt kommt noch ein Schuss Mineralwasser hinein und alles wird mit dem Schneebesen verquirlt.

In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erwärmen. Die Eiermasse in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ei bei mittlerer Hitze stocken lassen, bis es an der Oberfläche nur noch ein wenig flüssig ist. Dann wird es umgedreht.
Zum Schluss wird das fertige Omelett mit Frischkäse bestrichen, das Gemüse in der Mitte verteilt und das Omelett zusammengerollt. Jetzt kann es serviert werden.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.