WEISSER SPARGEL MIT PROSCIUTTO





Zutaten 

  • 1 Bund Kräuter (frisch)
  • 1 Schuss Öl für die Pfanne
  • 8 Schb Prosciutto
  • 1 kg Spargel (weiß)

Zutaten für das Spargelwasser

  • 1 Schuss Öl oder Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 l Wasser
  • 1 Prise Zucker


Zubereitung

Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und die Spargelstangen dünn schälen.
Anschließend den Prosciutto in größere Stücke schneiden, beliebige Kräuter (Basilikum, Kerbel, Bärlauch, Petersilie, Schnittlauch, Brunnenkresse, usw.) waschen, trocken tupfen und schneiden.
In einem Topf das Wasser, mit einer Prise Salz, Zucker und einem Schuss Öl (oder ein wenig Butter) zum Kochen bringen und den Spargel darin 6-8 Min. bissfest garen.

Nun wird der Prosciutto in einer Pfanne mit einem Schuß Öl goldbraun gebraten und warm gestellt.
Die einzelnen Zutaten (Spargel, Prosciutto und Kräuter) auf warme Teller portionieren und servieren.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.